Litterae Helveticae
Notker Balbulus: The Hymnbook

Notker Balbulus

Hymnenbuch
Weihnachtskreis

Die Innocenteshymne
28. Dez.

SPRACHE

Deutsch

Lob dir, Herr Jesu,

Vor dem Weisheit, was die Kinder

dieser Welt achten als Torheit:

Dem zu Diensten jedes Alter

und Geschlecht allzeit verbunden.

Als deine Streiter haben heut, zart und klein,

vom Mörderstrahl getroffen

des Herodes, die Kindelein

dein Lob gesungen:

Wenn sie zu klein, als daß ihr Mund es vermocht,

so haben sie stattdessen

für dich, Herr Christ, ihr Blut verspritzt

und dich so gelobt,

Milch mit dem Blute vergießend,

zu schreien vor Gottes Throne,

Welchen die Tränen erbarmen

der Waisen in ihrer Unschuld.

Wo war ein Streiter

so voll von Kraft jemals,

Daß den Scharen sein

solchen Sieges Höhe

er gewährt, Herr Jesu Christ,

Wie, selbst ein Säugling,

den Kindern klein wie du

Du ihn verliehen,

sie gen Himmel sendend,

dort zu herrschen ewiglich.

Die Christum ihr laut gepriesen,

der Zeugen Blüten ihr voll Prangens,

Und der Bekenner

erhabner Erstlinge, der heilgen,

Dazu der Jungfrauen,

unfruchtbar in der Welt,

Trauteste Kindelein,

Büblein ihr hold und fein,

steht uns mit Gebeten bei!

Die Christus, eurer Unschuld

halb und eurer Todesnot,

Die um ihn, früh ihr littet,

woll‘ erhören gnädiglich,

auf daß wir erben den Himmel.

the_abbey_of_st_gall